<strong>PilotsEYE.tv 2016</strong><br /><br /><i>No18 to Miami with A330-300</i><br /><i>"Flightschool Visit" <br type=\
"> <b>Willkommen bei AignerMEDIA</b><br /><br />Frankfurt-San Francisco <br />im Airbus A380 der Lufthansa<br />auf DVD und BD<br type=\"> <b>AignerMEDIA GmbH <br /><br /></b>..spezialisiert auf synchronisierte <br />Mehrkamera-Aufnahmen <br />in High Definition 
Jobs » Produktions Assistent - AVID (m/w)
Datum: 03.01.17

Produktions Assistent - AVID (m/w)



PilotsEYE.tv ist eine Doku-Serie, die die Faszination Fliegen aus der Sicht der Piloten -
mit subjektiver Kamera - in HD 1080 zeigt. Dabei nehmen wir mit bis zu 14 HD-Kameras und
8 Tonspuren gesamte Flüge auf, die auf die interessantesten 100 Minuten zusammen-
gefasst werden. Diese Filme sind weltweit einzigartig. 

Zur Erweiterung des Editoren-Teams suchen wir eine SCHNITT ASSISTENZ mit folgenden
- nötigen - Erfahrungen:

- Erfahren mit Anlegen von Rohmaterial am AVID (idealerweise 8.x)
- Erfahren mit Grouping (Group it for me, Plural Eyes)
- gute Englischkenntnisse

optional:
- Erfahrung mit Videoencoding

Was uns in diesem Bereich von anderen unterscheidet: Sie können bei uns den gesamten
Fertigungsbereich eines Filmes kennenlernen, eigene Fähigkeiten ausprobieren und
Erfahrungen für den weiteren Weg sammeln.

Ihre Jobdescription, was Sie können sollten oder (dazu) lernen könnten: 

Administration

- Aufarbeitung und Katalogisierung von Projekten 
- Recherche und Kontakt mit Arbeitsmusik Anbietern

Pre Produktion

- Recherche, Mitentwicklung neuer Technik
   (z.B. Kamerahalterungen, Miniaturlichtquellen)
- Instandhaltung und Wartung der Aufnahme und Befestigungstechnik
- Burn-in-phase (Aufbau und Test vor Drehbeginn)
- Musikrecherche 

Produktion

- Kameraassistenz: Aufbau und Kontrolle d. Video und Tontechnik
- Produktionsassistenz
- Einholen von Genehmigungen (z.B. Carnets)
- Kontakte zu Drehorten im Ausland 
- Reservierungen von Flügen, Hotels etc. 
- Erstellen und Aktualisieren der Dispo

Post-Produktion

- Zusammenführen aller digitalen und analogen Daten 
  (10 Kameras, 8 Tonspuren, GPS Tracks, etc.) 
- Import ins Schnittsystem (Avid Symphony 8, NitrisDX)
- Konfektionieren Trailer für zahlreiche unterschiedliche Empfänger
- Musikauswahl
- Datenaustausch zu Geo-Referenten, Visualisierungsspezialisten, 
   Übersetzern, Untertitlern
- Vorbereitung der Tonspuren für Endmischung
- SFX Geräuscharchiv
- Encoding für zahlreiche Empfänger - hier lernen Sie alles, rund um Encoding
- Konfektionieren der EPGs und Einstellen ins Web 
- Erstellung GEMA Listen
- Aufarbeitung der digitalen Bilder für den Web- und Printeinsatz
- Verschlagwortung und Abklammerung für Stockdatenbanken


Es erwartet Sie ein einzigartiges Projekt, das immer spannend bleibt, da wir regelmässig
Neuland betreten. Je nach Übung und Können, übernehmen Sie Bereiche zu Ihrer
eigenen Verantwortung.

Wenn Sie neugierig sind und Lust haben, nehmen wir Sie mit auf die Reise... 
Wir freuen uns auf Ihre interessante Vorstellung per Mail an ta[at]ame.de

Thomas Aigner
Produzent


« zurück